Beauty Talk: First Impressions

Beauty Talk: First Impressions
 

In letzter Zeit habe ich mir ein paar neue Beauty-Produkte zugelegt. Besonders wenn brandneue Produkte auf den Markt kommen, bin ich immer neugierig und möchte sie sofort auszuprobieren. Natürlich wird alles auf Herz und Niere getestet, jedoch merkt man bereits bei der ersten Anwendung, ob ein Produkt toll ist oder eben nicht. Deswegen erzähl ich euch heute meine ersten Erfahrungen…

Balea Aqua Feuchtigkeits Gelée

Diese brandneue Tagespflege ist ölfrei, ohne Parfum, ohne Alkohol und ohne Farbstoffe. Perfekt also für sehr sensible Haut. Die leichte Textur mit Schweizer Thermalwasser und Blaualgen-Extrakt bietet die ideale Pflege für feuchtigkeitsarme Haut. Ich liebe dieses Gelée sehr und es bringt meine Haut zum strahlen. Der Preis ist unschlagbar und definitiv ein Nach-Kauf-Produkt! Preis circa € 3,–

The Balm Bonnie-Lou Manizer

Der Bonnie-Lou Manizer ist das jüngste Mitglied der Lou Mainzer Familie von The Balm. Der Highlighter ist butterweich, hochpigmentiert und supereinfach aufzutragen und zu verblenden. Er hinterlässt einen goldenen Glanz und kann auch sehr gut als Lidschatten verwendet werden kann. Perfekt also für den bevorstehenden Sommerurlaub, weil weniger Gepäck! Preis circa € 23,–

Nivea 3in1 Cushion

Die neue 3in1 Cushion von Nivea verspricht viel und wird gerade sehr gehypt. Nach dem Auftragen der getönten Tagespflege mit Hilfe des beiliegenden Pads entfaltet sich zunächst ein angenehmer Duft. Auf der Haut merke ich lediglich einen Feuchtigkeits-Kick und eine stark glänzende Haut. Der Glanz legt sich nach kurzer Zeit wieder aber eine strahlend schöne Haut vermisse bis heute. Die Cushion soll leicht deckend sein, kann geschichtet werden und soll ein ebenmäßiges Hautbild zaubern. Leider hat sie für mich eine zu geringe Deckkraft, auch nach dem Schichten sind meine Rötungen um die Nase noch zu sehen. Was ich auch bemängeln muss, ist der viel zu niedrige Lichtschutzfaktor von 15, welcher für den täglichen Sonnenschutz nicht ausreichend ist. Bei einem Preis von €18,99 (den ich auch sehr hoch für ein Nivea Produkt finde) bin ich wirklich enttäuscht. Vielleicht gebe ich den Produkt im Sommer nochmal eine Chance. Die Cushion schafft es sicherlich nicht in meine tägliche Routine. Für mich leider ein absolutes Flop-Produkt!

L.O.V. Eyeversity Eyeshadow Palette

8 Nude-Nuancen in einer Palette! Von matte bis schimmernde Nuancen, Beige und Sandtöne bis hin zum intensiv-dunklen Brauntönen ist alles vereint. Ich liebe L.O.V. für ihre Paletten, denn sie lassen sich leicht auftragen und sind wirklich gut pigmentiert. Diese Palette passt zu jedem Typ Frau und ist derzeit meine absolute Lieblingspalette. Auch das hochwertige Packaging überzeugt mich bei dieser Marke immer wieder. Für kleines Geld kann man wirklich viel erwarten. Schaut euch die Palette unbedingt an, wenn ihr wie ich, auf natürliche Braun-, Beige- und Schimmertöne steht. Preis ca. € 14,99

Benefit Hoola Bronzer

Dieser Bronzer hat bereits Kultstatus und ist aus dem meisten Beautybags nicht mehr wegzudenken. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wieso ich ihn nicht schon viel früher gekauft habe. Beim Auftragen merkt man sofort das es super leicht von der Hand geht und das Produkt sich gut verblenden und auch schichten lässt. Durch diesen Bronzer sieht das Gesicht nicht nur frisch sommerlich aus, sondern er konturiert auch und verleiht so definiertere Gesichtszüge. Ich liebe ihn und bin wirklich froh über diesen Kauf! Für helle Hauttypen gibt es seit neuesten auch eine Lite Version. Preis ca. € 35,–


Was sind eure derzeit liebsten Produkte?

Hinterlässt mir gerne einen Kommentar!

Bis bald

Folgen:

8 Kommentare

  1. 14. Mai 2018 / 21:14

    Wow auf das Balea Feuchtigkeitsgelee bin ich jetzt echt neugierig. Das klingt ja echt super. Danke für den Tipp, das werde ich mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Diana

  2. 14. Mai 2018 / 21:15

    Liebe Heike,
    interessante Produkte hast du da vorgestellt. Von Balea nehme ich auch gern die Bodycreme.
    Die Lidschattenpalette wäre auch das richtige für mich. Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße,
    Mo

  3. 15. Mai 2018 / 19:51

    Liebe Heike, wirklich tolle Produkte. Eine wunderbare Auswahl. Das Gelee kannte ich noch nicht und es scheint für mich genau das Richtige zu sein. Probiere ich ganz bald aus.
    Lieben Dank und herzliche Grüße
    Anja von https://pinkshape.de

  4. 15. Mai 2018 / 21:36

    Toll, da sind ja interessante Sachen dabei. Das Aqua Gelee hört sich gut an, vielleicht sollte ich es mal testen 🙂

    Liebe Grüße Sabrina

  5. 15. Mai 2018 / 23:17

    Tolle Produkte stellst Du da vor, ich kannte keines davon. Ich würde mich für einige interessieren, vor allem die Nude-Ludschattenpalette. Ach, eigentlich alles.

    Lieben Gruß, Bea

  6. Annett
    16. Mai 2018 / 9:49

    Balea ist toll! Ich habe verschiedene Produkte der Marke und muss sagen, dass auch günstig echt gut sein kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.