fall fashion favorites 2019

fall fashion favorites 2019

Photo by cottonbro from Pexels 

Werbung/Beitrag enthält *Produktplatzierung & *Affiliate Links :


Nach einer kleinen Sommerpause melde ich mich zurück. Der Herbst steht unmittelbar vor der Türe. Wettertechnisch hat er uns  Gott sei Dank noch nicht im Griff aber wir können uns gedanklich schon mal auf die gemütliche Jahreszeit vorbereiten. Besonders Modetechnisch hat der Herbst einige Trends zu bieten, die ihr nicht verpassen dürft. Was in dieser Saison angesagt ist? Ich hab euch die wichtigsten Modetrends zusammengestellt und das Beste: Ihr könnt die Teile direkt shoppen!

Karo 

Nicht nur Jacken und Hosen dürfen das Karomuster tragen, sondern auch Kleider, Blusen, Röcke und Schals werden von Karos geziert. Dabei zeigt sich das Karomuster sehr vielfältig: Neben Gingham präsentiert sich gerade vor allem das Tartan-Muster in Rot. Prinzipiell gilt aber: Egal welche Farbkombination, mit Karo triffst du immer die richtige Wahl! Besondre Blazer mit diesem Muster finde ich toll und eigentlich ist das auch kein neuer Herbsttrend. 

Starke Farben

Die italienischen Designer schicken den Sommer mit starken Akzentfarben in die Verlängerung. Looks in Türkis, Azurblau und Sonnengelb und orange stehen hoch im Kurs. Ich persönlich finde dieses Trend nicht ganz so cool, da ich mich eher in der Basic Farbenwelt wohl fühle, aber für mutige unter euch ist das sicherlich ein Must-Have Trend in diesem Herbst. 

Patchwork

Ein weiteres Relikt aus vergangenen Jahrzehnten: Patchwork bleibt im Herbst/Winter 19/20 im Trend. Teile wie Strick-Cardigans stehen da ganz oben auf meiner Wunschliste. 

Lederkleider / Lederrock 

Nachdem uns der Lederrock vergangene Saison schon so viel Freude bereitet hat, begrüßen wir seine kleine Schwester nun ebenfalls mit offenen Armen: das Lederkleid. Cool kombiniert mit Stumpfhose und Boots ein echter Hingucker. Love it! 

Aber auch der Lederrock ist ein absoluter Klassiker und in dieser Saison ist auch er ein absolutes Must-have, sowohl Wild- als auch Glattleder – und zwar egal in welcher Form (Bleistift, Tulpen-, Minirock oder ausgestellt mit A-Linie). 

Tweed

Ok, Tweed ist nicht jedermanns Sache. Der Stoff erinnert doch etwas an unsere Oma – Doch Tweed ist ein absoluter Klassiker. Einen Blazer hab ich noch von letztem Jahr und der darf wieder seinen Platz ganz vorne im Schrank einnehmen. 

Animal Print

Gegen graue Herbsttage hilft wohl doch wieder nur der angesagte Animal Print. Stiefel im Schlangenoptik und Mäntel im Leo-Print sind dieses Jahr der Renner. Wie ihr sehen könnt, lohnt es sich auch dieses Jahr wieder zu Animal Prints zu greifen. 

 

Welcher Trend gefällt euch am besten? 

Bis bald 

 

 


 

 
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.