fashion

Trachten-Look: Das perfekte Dirndl

*Produktplatzierung
*Affiliate Links


Tracht ist kein Trend sondern eine Tradition und vor allem ein Lebensgefühl! Somit kommt ein Dirndl auch nie aus der Mode. Sobald ich in ein Dirndl schlüpfe fühle ich mich wohl und bin sofort für jeden Anlass angezogen. Tradition wird bei uns in Bayern und hier in Österreich ganz groß geschrieben. Deswegen lohnt es sich auf jeden Fall in ein Dirndl zu investieren. Wie ihr euer perfektes Dirndl findet erzähl ich euch heute… 

Mein Dirndl-Look

Ich hab mir vor kurzem ein neues Dirndl zugelegt, da mir mein “altes” zu jungendlich und von der Farbe her zu knallig war. Auch an der Länge hat sich was getan. Früher trug ich ausschließlich kurze Dirndl und es durfte nicht übers Knie gehen! Bei der Farbe war ich zwar beim klassischen blau, dennoch wollte ich etwas klassischeres und traditionelleres. 

Dieses wunderschöne Dirndl habe ich mir online bei alpenclassics ausgesucht. Dort findet ihr eine große Auswahl an Dirndln, Schürzen, Lederhosen, Schuhe, Accessories und alles was das Trachtenherz begehrt. Ich war echt erstaunt über das große Sortiment und das beste, ihr könnt euch euer Dirndl so zusammenstellen wie ihr wollt. Sprich Kleid, Bluse und Schürze – die Auswahl und Kombinationsmöglichkeiten sind unendlich. 

Die Tracht & ihre Tabus

Was ein schönes Dirndl oder eine gscheite Lederhosn ist, ist sicherlich auch Geschmackssache. Trotzdem gibt es ein paar Dinge, die aus Sicht eines echten Bayern bzw. Österreichers so gar nicht gehen. Damit ihr euch Fettnäpfchen auf dem Oktoberfest spart, gibt es hier Tipps rund um die Tracht.

setze auf gute Qualität

Mittlerweile werden sogar beim Discounter Dirndl & Co verkauft. Wobei wir da von Tradition weit entfernt sind. Billige Stoffe und Schnitte sind ein absolutes NO GO für eine Tracht, mit der ihr lange eine Freude haben wollt. Investiert daher lieber in ein hochwertiges Dirndl aus reiner Baumwolle, Seide oder Leinen. 

weniger ist mehr:

Wichtig ist, dass man es mit dem Präsentieren des Busens nicht übertreibt – sonst kann auch das schönste Dirndl schnell billig wirken! Oft wird der BH eine Nummer kleiner getragen, um das Dekolleté üppiger wirken zu lassen. Aber es sollte es nicht zu unbequem werden, Ihr müsst im Dirndl noch atmen können! Legt euch am besten einen speziellen Dirndl-BH zu.

richtiges Schuhwerk:

Bei diesem Thema scheiden sich die Geister. Bitte tragt euer Dirndl bitte niemals mit Sneaker! Elegante Heels oder Peep Toes passen perfekt zum knielangen Dirndl, weil sie das Bein strecken. Ballerinas können ebenfalls getragen werden.

perfekte Länge der Schürze:

Auch bei der Schürze kann viel falsch gemacht werden. Vor allem die Länge ist entscheidend: Die Schürze sollte circa 2cm über der Saumlänge des Dirndls enden. Wenn die Schürze zu kurz ist oder sogar über die länge des Rocks hinausragt, ruinieren Sie den ganzen Look. Farblich kann eine Schürze Ton in Ton oder auch in einer Kontrastfarbe wählen.

Dirndl Bluse: 

Viele wissen es gar nicht, aber beim Dirndl sind freie Schultern ein absolutes No-Go. Offshoulder-Blusen liegen zwar im Trend, die sollte aber beim nächsten Wiesn-Ausflug bitte zu Hause bleiben. Das Dekolleté ist Hingucker genug.

Das richtige Binden der Schleife:

Nicht zu vergessen ist natürlich das richtige Binden der Schleife, um keine falschen Signale zu senden

Vorne rechts = Du bist in festen Händen – ob verheiratet oder „nur“ normal vergeben spielt keine Rolle

Vorne links = Du bist Single

Vorne mittig = Du bist Jungfrau

Hinten mittig = Du bist Witwe

Wie findet ihr meinen Look?

Bis bald 

SHOP THE LOOK:

// Midi Dirndl – alpenclassics (here

// Schürze – alpenclassics (here)  

// Tasche – Mango (here

// Schuhe  – Zara alt (similar here)


*Das Dirndl wurden mir  für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt. 
Ich gebe euch stets meine ehrliche Meinung zu dem Produkt ab. Ich werde in der Äußerung meiner persönlichen Meinung weder beeinflusst noch beschränkt.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    View of my Life
    19. September 2018 at 13:48

    Das Dirndl passt dir sehr gut. Ich persönlich mag die offenen Blusen lieber. Man kann im Dirndl schon mal was herzeigen 🙂 LG, Claudia

  • Reply
    Jacqueline
    19. September 2018 at 15:24

    Wow!

    Du siehst einfach super aus! So ein schönes Dirndl!!!

    Auch die Bilder gefallen mir sehr, ich hatte leider noch nie ein Dirndl an, sollte ich vielleicht mal ändern! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  • Reply
    L♥ebe was ist
    19. September 2018 at 17:15

    ohh du schaust wirklich wunderschön aus meine Liebe!
    ich würde auch zu gerne mal wieder einen Anlass für meine Dirndl haben – ich finde diese Kleider einfach toll, weil sie wirklich jedem Figurtyp stehen und die schönen Seiten unterstreichen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.