Fashion & More Momlife

Wedding Talk #1: I SAID YES TO THE DRESS

Es ist soweit “I SAID YES TO THE DRESS“! Bereits Anfang Dezember war ich bei Ivory Isle zu meiner ersten Anprobe in Wien. Wie ich zu meinem Kleid gekommen bin, wie lange meine Suche gedauert hat und vieles mehr, erzähle ich euch heute.  Den Termin für diese Anprobe habe ich bereits kurz nach dem Antrag vereinbart. Denn ich wusste, dass die Suche unter Umständen vielleicht etwas länger dauern könnte und die Entscheidung nicht sofort fällt. Ich habe bereits Tage zuvor meine Lieblingsplattform Pinterest durchforstet und mir sämtliche Braukleider angeschaut und auch eine eigene Pinnwand erstellt um einen Überblick zu bekommen, was mir eigentlich gefällt. In eins davon habe ich mir bereits beim ersten Anblick verliebt und wusste sofort, dass ich mir diesen Traum in weiß in “real” anschauen und sogar probieren will. Ich recherierte in Netz, welches Brautmodengeschäft in meiner Nähe genau diese Marke führt. Der Brautsalon IVORY ISLE in Wien war meine Adresse und schickte sofort ein Mail raus. Jessica antwortete noch am selben Tag und der Termin für den 1. Dezember 2017 stand dick und fett in meinem Kalender.

Jessica lud mich zu einer sogenannten “TrunkShow” ein. Da mein Kleid aus einer neuen Kollektion stammt, bekommt sie sämtliche Kleider in verschiedenen Größen für einige Tage als Muster für  Anproben zur Verfügung gestellt.

Ivory Isle 

Der Brautsalon Ivory Isle war somit mein Ziel und machte mich mit meiner Girlband auf dem Weg nach Wien. Wer mich kennt weiß, dass ich immer zu früh zu Terminen erscheine und auch dieses mal waren wir eine halbe Stunde zu früh vor Ort. Jessica, die Inhaberin dieses wundervollen Brautshops, empfing uns und zeigte uns erst mal ihren schmucken Laden. Er besteht aus einem Showroom, einer Umkleide und einer kleinen Schneiderwerkstatt – so wie der Name schon sagt: Wie auf einer Insel findet man dort alles was man zum heiraten braucht. Ivory Isle bietet Brautkleider von internationalen Designern, Accessoires, Brautjungfernkleider, Haarschmuck und vieles mehr.

Jessica steckt so viel Leidenschaft in ihren Beruf und das merkt man auch an der Auswahl der Designer. Sie sind nämlich sorgfältig ausgewählt! Der Brautmodensalon befindet sich im 9. Bezirk unweit von der U-Bahn-Station Währinger Straße entfernt.

Die erste Anprobe 

Jessica hatte erst mal eine schlechte Nachricht für uns. Die Kleider der Kollektion waren nicht alle da! Einige Kleider haben es nicht rechtzeitig durch den Zoll (die Kleider dieser Designerin kommen aus Australien) weswegen sie mit mir nur eine kleine Anprobe machen konnte. Ich habe fast einen Schock bekommen! Denn ich bin doch nur wegen DIESEM Kleid da?!

Gott sei Dank war aber genau mein Favorite dabei und konnte mein Glück kaum fassen. Die Kleider standen in XS und S als sogenannte “Sample Dress” zur Verfügung! Die natürlich nicht gleich passen. Ihr könnt euch vorstellen, wie schnell meine Vorfreude verblasst ist, denn ich passe NIEMALS in eine S geschweige denn in eine XS – ich bin eher der Typ M-L.

Meine Sorge sollte aber unnötig gewesen sein, denn ich wurde eines besseren belehrt. Jessica beruhigte mich und versicherte mir, dass die Kleider so großzügig geschnitten sind, sodass ich da bestimmt reinpasse. Ich durfte mich noch bei den anderen Designern umschauen und entschied mich für 6 Kleider die zur Anprobe für mich in Frage kommen. Eigentlich hätte ich noch viel mehr auswählen können, aber ich wollte meinem Stil treu bleiben. Nicht dass ich nicht offen gewesen wäre für andere Schnittfühungen und Stoffe, sondern ich weiß mittlerweile was ich haben möchte und was mir auch steht.

Dann kam der Moment. Es ging ab in die Umkleidekabine und ich durfte mich ausziehen und bekam das allererste mal in meinem Leben ein Brautkleid angezogen! Mein Herz pochte und ich kämpfte mit den Tränen, da es so aufregend war.

Das erste Kleid war allerdings gar nicht meins. Es war schön aber es passte nicht zu mir. Schnell wollte ich ins zweite Kleid hüpfen, denn das war von Anfang an mein Favorite – wegen diesem Kleid bin ich extra von Oberösterreich nach Wien gekommen. Meine Schwester und meine Freundin warteten vor der Umkleidekabine und wurden mit Kaffee und Wasser versorgt. Sie warteten gespannt auf den Moment – und dann ging der Vorhang auf.

Der Blick meiner Schwester sagte schon mehr als 1000 Worte. Ihre Augen leuchteten und meine auch. Caro, meine Freundin, zückte sofort die Kamera und konnte gar nicht mehr aufhören es zu fotografieren und zu begutachten. Ich fühlte mich darin so wohl und wollte es am liebsten gar nicht mehr ausziehen.

Dieser Moment war unbeschreiblich und ich kann es immer noch kaum in Worte fassen. Es sollte das Kleid werden, in dem ich heiraten werde!

Am 27.1.2018 gehts für mich zurück nach Wien, denn ich werde das Brautkleid endlich bestellen. Die Wartezeit beträgt nämlich um die 5 Monate. Vielleicht erzähl ich euch beim nächsten Mal mehr über das Kleid und verrate euch die Designerin. Seid also gespannt…

Bis bald

You Might Also Like

25 Comments

  • Reply
    Jacqueline
    14. Januar 2018 at 10:30

    Bei mir ist es jetzt 15 Jahre her! Das ist so eine schöne aber auch stressige Zeit!

    Trotzdem geniesse es!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:32

      Liebe Jacqueline!

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Die Planung ist fast angeschlossen und ich freue mich riesig auf diesen Tag.
      Alles liebe & bis bald

      xoxo
      Heike

  • Reply
    Jasmin
    14. Januar 2018 at 13:46

    Ich freue mich auch schon sehr wenn ich mein Hochzeitskleid für die kirchliche Hochzeit aussuchen darf. Der Bericht ist toll geworden mit wundervollen Bildern.

    LG Jasmin

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:33

      Liebe Jasmin!

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut mich sehr, dass dir meine Bilder und der Beitrag so gut gefallen.
      Bis bald

      xoxo
      Heike

  • Reply
    Jasmin-Charleen
    14. Januar 2018 at 13:53

    Ich weiß noch wie ich mich gefühlt habe, als ich zum ersten Mal ein Brautkleid anprobiert habe und der Moment als ich MEIN Kleid gefunden habe 🙂 einfach wunderbar!

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:34

      Meine Liebe!

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ja es ist wirklich unbeschreiblich.

      Bis bald

      xoxo
      Heike

  • Reply
    Karolina
    14. Januar 2018 at 17:14

    Aawww so tolle Fotos! Am liebsten hätte ich gern dein Kleid jetzt schon gesehen aber das geht natürlich nicht. Bin schon sehr gespannt darauf <3
    Glg Karo
    https://kardiaserena.at

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:35

      Liebe Karo!

      Ich würde dir/euch das Kleid solo gerne zeigen, aber es geht wirklich nicht.
      Aber ich verspreche dir, dass ich nach der Hochzeit einen ausführlichen Beitrag über die Hochzeit schreibe, in dem auch das Kleid zu sehen ist.

      Bis bald

      xoxo
      Heike

  • Reply
    L❤ebe was ist
    14. Januar 2018 at 20:51

    ohh es muss wirklich was ganz besonderes sein, wenn man sein Kleid aussucht, bzw. wenn man es dann endlich gefunden hat! ich stelle mir das auch so vor, dass es dann qausi “hier” schreit, wenn es dann DAS Kleid ist 🙂

    toller Einblick!
    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Reply
    Carmelatte
    15. Januar 2018 at 9:12

    Oh wow! I love those fabrics <3

    http://carmelatte.co/5-european-pink-places-visited-fallen-love/

  • Reply
    Rene S.
    15. Januar 2018 at 12:29

    Für den ganz besonderen Moment, muss es das ganz Besondere sein. Schöner Beitrag und toller Fotos.

  • Reply
    Tara Wittwer
    15. Januar 2018 at 12:32

    Wow, der Beitrag sieht super edel aus. Wenn ich sowas sehe, kriege ich direkt auch Lust auf Heiraten… 🙂

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:36

      Liebe Tara!

      Ohhhh wie lieb von dir.
      Vielen vielen Dank…..

      Bis bald

      xoxo
      Heike

  • Reply
    Carrie
    15. Januar 2018 at 12:38

    Ich sehr mir solche Sendungen gerne im Fernsehen an. Das stell ich mir wundervoll vor. Dein Kleid ist bestimmt umwerfend schön
    http://carrieslifestyle.com

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:38

      Liebe Carrie,

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Meinst du solche Sendungen wie “Tüll und Tränen?” – Leider hab ich dafür gar keine Zeit *haha*

      Bis bald

      xoxo
      Heike

  • Reply
    katy fox
    15. Januar 2018 at 13:00

    oh das erinnert mich an meine schwester mit der wir vor über einem jahr auf kleidersuche waren!
    bin schon so gespannt auf das kleid!
    glg katy || http://www.lakatyfox.com

  • Reply
    Jen
    15. Januar 2018 at 13:17

    Jetzt bin ich aber schon so richtig gespannt wie das Kleid dann aussehen wird und von wem es ist!! 🙂 Das war bestimmt ein magischer Moment als du mit DEINEM Kleid aus der Umkleide bist! Fantastisch! 🙂

    liebe Grüße
    Jen von http://www.cj-on-tour.at

  • Reply
    Marie-Theres Schindler
    15. Januar 2018 at 13:34

    Ach was für ein toller Beitrag – da fühlt man sich bestimmt wie eine Prinzessin!
    Herzliche Grüße,
    Marie

  • Reply
    Tschaakii's Veggie Blog
    15. Januar 2018 at 14:49

    Der Laden sieht so süß und einladend aus *.* Bin total begeistert – bei mir steht noch lang lang keine Hochzeit an aber wenn, dann will ich dort hin 🙂 Gab es dort zufällig auch Kleider für Hochzeitsgäste? Suche noch ein Kleid für eine Hochzeit auf die ich eingeladen bin 🙂
    Liebe Grüße Jacky

  • Reply
    Who is Mocca?
    15. Januar 2018 at 17:06

    Wow, die Fotos sehen vielversprechend aus. Das Thema Hochzeitskleid werde ich auch in den nächsten Wochen angehen! 🙂 Bin schon auf deines gespannt!

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:30

      Liebe Verena!
      Danke für deinen Kommentar – ich freue mich sehr, dass dir der Beitrag so gut gefällt.
      Ich bin schon so gespannt wie es dir bei der Hochzeitsplanung ergeht. Bitte berichte unbedingt auf deinem Blog.
      Bis bald

      xoxo
      Heike

  • Reply
    Jimena
    16. Januar 2018 at 7:27

    Sehr schöner Post, dein Kleid ist bestimmt ein Traum! 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:28

      Liebe Jimena!

      Danke für deinen Kommentar & danke für deine Worte.
      Ich freue mich so auf diesen besonderen Tag.
      Bis bald

      xoxo
      Heike

  • Reply
    kerstin
    16. Januar 2018 at 22:20

    Oh nein das hört sich SO spannend an! Ich freue mich richtig mit dir. Ich kann es ja auch kaum erwarten, dass endlich eine meiner Freundinnen heiratet damit ich mit zur Kleid-Probe kommen kann. Haha!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      18. Januar 2018 at 14:27

      Liebe Kerstin!

      Vielen vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ich freue mich sehr, dass dir der Beitrag so gut gefällt.
      Liebste Grüße

      xoxo
      Heike

    Leave a Reply