Rezepte

Rezeptidee: saftiger Rotweinkuchen mit Schokolade

Endlich hab ich mal wieder ein Rezept für euch. Ein saftiger Rotweinkuchen mit Schokolade! Geht immer, mag jeder und ist super easy und schnell gebacken. Ein Klassiker, der bei einem gemütlichen Kaffeeklatsch mit der Freundin oder der Familie nicht fehlen darf. Dieses Rezept hat mir einmal meine Schwester gegeben und seit dem backe ich meistens dieses Kuchen. Hier kommt das Rezept….

Zutaten:

250 g Butter
250 g Mehl
250 g Zucker
4 Eier
250 ml Rotwein (lieblich oder trocken) / falls Kinder den Kuchen mitessen verwende ich statt Rotwein Traubensaft! 
1 TL Zimt
1 Pkt. Vanillezucker
1 Pkt. Backpulver
2 EL Kakaopulver
125 g Schokoflocken oder Schokolade in Stückchen
Schokoglasur mit Vollmilchschokolade 
 
 
 
Die Butter mit einem Rührgerät schaumig rühren, dann Eier und Zucker dazugeben.
Ebenso Zimt, Vanillezucker und Kakao dazugeben und rühren. Anschliessend abwechselnd das mit Backpulver vermischte Mehl und den Rotwein dazugeben.
Zum Schluss, die Schokoflocken oder in Stücke geschnittene Schokolade unterheben.
Anschließend den Kuchenteig in eine bemehlte Kuchenform geben und bei 150 Grad (Umluft) für ca. 50 Minuten backen.
Nach dem Abkühlen den Kuchen vorsichtig aus der Form stürzen und mit der Schokoglasur überziehen.
Ich verwende dafür die Schokoglasur von Dr. Oetker. 
 

Dazu eine große Tasse Kaffe oder Tee und der Kaffeeklatsch ist perfekt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen

Eure 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Bea
    25. Januar 2017 at 12:54

    Liebe Heike, der sieht ja mega lecker aus!:) Den muss ich unbedingt nach machen! Danke für das tolle Rezept!

    Lieben Gruß
    Bea
    http://pinkcontour.blogspot.co.at/?m=0

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      25. Januar 2017 at 17:13

      Liebe Bea 😊
      Er ist echt lecker und wird immer wieder gerne gegessen bei uns 😊
      Viel Spaß beim Backen und vielleicht teilst du mir mit, wie er geworden ist und
      vor allem wie er geschmeckt hat.

      Knutscher an Dich
      xoxo
      Heike

  • Reply
    Carmen
    25. Januar 2017 at 14:42

    Habe dich über Instagram gefunden 🙂
    Du hast wirklich einen richtig schönen Blog ♥ Und danke für das leckere Rezept 🙂

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      25. Januar 2017 at 17:12

      Liebe Carmen ♥
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar hier auf meinem Blog.
      Es freut mich sehr, dass er dir gefällt 😊
      Viel Spaß beim Backen und alles liebe an Dich.

      xoxo
      Heike

    Leave a Reply