Allgemein Beauty & Care Fashion & More Wishlist

#Wishlist – Februar 2017

*Produktplatzierung:


Wie schnell die Zeit vergeht! Der erste Monat im Jahr 2017 ist schon wieder fast rum und so wirklich viel passierte in diesem Monat noch nicht. Es wird immer noch gekränkelt und ich bin froh, wenn es bald ein Ende hat. Gesundheit ist einfach das allerwichtigste was erst wieder geschätzen wird, wenn man flach liegt. Am schlimmsten ist es, wenn dein Kind krank ist und fiebert. Als Mama wird man noch viel mehr gefordert. Nicht nur tagsüber – nein auch nachts! Wie oft ich wach werde, um zu sehen ob alles okay ist? Aber welcher Mama erzähle ich das? An alle die noch kinderlos sind – ihr werdet es erst verstehen, wenn ihr selbst Kinder habt 😅

Endlich beginne ich wieder mit meiner Wishlist-Reihe. Die letzten 2 Monate habe ich euch gar nicht gezeigt, was auf meiner Wishlist stehe. Ehrlich gesagt war das nicht viel, sodass es sich nicht gelohnt hätte eine Wishlist zu schreiben. Aber ich verspreche euch, dass es ab sofort wieder jeden Monat eine zu sehen/lesen gibt. Denn ich möchte euch etwas inspirieren und ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß daran wie ich. 

Lets go…. 
 
 
 

1.  Dieser rote Mantel von Esprit – Momentan zieht mich die Farbe ROT magisch an. Ich war ja nie so ein Fan davon, aber seit ich mir die Tasche von Moschino zugelegt habe, würde ich am liebsten alles in rot kaufen. Dieser Mantel lässt sich auch toll mit schwarz kombinieren und wäre der perfekte Match zu meiner Tasche. Generell liebe ich Wollmäntel und Jacken von Esprit besitze ich ewig, da sie sehr toll verarbeitet sind und die Qualität mehr als überzeugt. Ich bin verliebt 😍


// Mantel  – ESPRIT (here) //


2.  Der BlueDetox Tee von Kusmi Tea – er schmeckt einfach göttlich. Als wir Anfang des Monats Wien besucht haben, musste ich auch dem Kusmi Tea Store einen Besuch abstatten. Ich als Tee-Fan war nach einer Pobiertasse sofort in diesen Geschmack verliebt. Er schmeckt nach Ananas und erinnert an Sonne, Strand und Meer. Er ist kalt mit Eiswürfel genauso ein Genuss wie heiß. Ich brauche definitiv wieder Nachschub.

 

// Blue Detox Tee  – Kusmi Tea (here) //


3. Ohrstecker von NewOne in rosé gold. Diese Ohrringe sind genau meins. minimalistisch und ohne viel Schnick-Schnack. Bei Schmuck stehe ich auf das filigrane. Was soll ich sagen? Schmuck geht immer und bei diesem Preis sowieso…Übrigens gibt es die Ohrstecker auch in silber! 

// Ohrstecker   – NewOne Shop (here) //


4. Ich habe das Lesen wieder für mich entdeckt. Ich liebe es derzeit Abends ein Buch in die Hand zu nehmen und den Tag mit lesen ausklingen zu lassen. Mein nächstes Buch, was ich unbedingt haben möchte ist das von Marlene Sørensen – Stilvoll! Marlene Sørensen hat in diesem Buch niedergeschrieben, welche Kleidungsstücke Frauen unbedingt im Kleiderschrank haben sollten uvm. 

 

 
 
// Stilvoll von Marlene Sørensen – Thalia  (here) //
 

 
5.  Meine Liebe zu MAC Lippenstifte ist einfach nicht mehr zu verheimlichen oder? Für Februar steht definitiv der HoneyLove ganz oben auf meine Liste. Ein matter Nudeton mit einem Hauch von Pfirsich. Perfekt für den Alltag oder?
 
 // Lipstick HoneyLove – MAC  (here) //
 

 
6. Ich habe euch schon mal berichtet – Was wäre eine Wishlist OHNE Schuhe?  😇 Diese Stiefeletten von Esprit haben es mir richtig angetan. Sie passen perfekt zum angesagten Millitary-Look. Zum Kleid oder zur Skinny Jeans sind sie einfach der Hingucker. 

 
 
 
// Stiefeletten  – ESPRIT (here) //
 

 
 Wie gefällt euch meine Wishlist und konnte ich euch inspirieren? 
Bleibt gesund und bis bald
eure 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Caro
    19. Januar 2017 at 13:17

    Mega tolle Wishlist 👍🏻Wie ich es gewohnt bin von dir! Den Mantel würde ich in einer anderen Farbe – vielleicht rosa, rot steht mir nicht so – sofort shoppen. Freu mich schon auf deine nächste Wishlist!

  • Reply
    Ari
    24. Januar 2017 at 22:31

    Ach Heike, ich kann dich sooo so gut verstehen! Ich hasse es, wenn Liam fiebert. Das sind die schlimmsten Tage. Man bekommt, wie du sagst, weder tagsüber noch nachts Schlaf und ist nur in Sorge. Liam fiebert auch immer sehr hoch sogar über 40 Grad. Da stockt einem schon der Atem. Ich wünsche euch also gute Besserungen und ruhige Nächte <3 Übrigens habe ich mich total in den roten Mantel verliebt 🙂

  • Leave a Reply