Kooperation Momlife

TigerTab – Das Kindertablet

*Anzeige:


Ich war und bin nie ein großer Fan, meinem Kind einfach ein Tablet oder Smartphone in die Hand zu drücken, um es zu beschäftigen. Leider ist es in der heutigen Zeit einfach unmöglich die kleinen davon fern zu halten. Die Geräte sind mittlerweile unser ständiger und täglicher Begleiter geworden. Auch Felix zeigt immer größere Interesse und ist neugierig was wir Eltern am Notebook, Smartphone oder Tablet so treiben. Nun durften wir exklusiv das TigerTab – ein sogenanntes „Kindertablet“ – testen möchte euch unsere Erfahrungen nicht vorenthalten.   

Mit dem Tiger Tab surfen eure Kinder in individuell einstellbaren Kinderprofilen. Ihr könnt dort mehrere Kinderprofile erstellen. Das heißt, wenn 3 Kinder das TigerTab benutzen wollen, bekommt jedes Kind sein individuell eingestelltes Profil. Mittels eines voreingestellten „Elternprofil“ kann die Nutzungsdauer eingestellt werden, die einzelnen Apps freigeschaltet oder gesperrt werden und haben den vollen Zugriff auf den Google Play Store. Mit dem Browser „FragFinn“ surfen die Kinder sicher im Internet. Das TigerTab ist für Kinder von 2-10 Jahren geeignet. 

Die TigerBooks App ist bereits installiert und kann 2 Monate kostenlos benutzt werden. Dort haben Eltern und Kinder Zugriff auf über 2.000 E-Books, Hörbucher und interaktive Bücher von über 100 Verlagen.  

Wäre das TigerTab nicht auch ein ideales Weihnachtsgeschenk?  
Schaut unbedingt bei  www.tigerbooks.de/tigertab vorbei.
Dort könnt ihr stöbern, welche eBook, Hörbucher und Filme angeboten werden.

 

Lieferumfang:

– Tablet 
– Eine TigerTab-Hülle
– USB-Kabel 
– Netzteil

Technische Fakten:

– Das kristallklare hochauflösende 20,3 cm (8 Zoll) HD IPS Display mit 800×1280 Pixel
– 16 GB interne HDD Flash Speicher
– Akkulaufzeit: 5 – 6 Stunden 
– Akkuladezeit: 4 – 5 Stunden 
– Kamera: Vorn (VGA) und Hinten (2 MP) 
– Anschlüsse: Bluetooth 4.0, Micro-HDMI, Micro USB-Anschluss, Kopfhörerausgang,                                                              MicroSD Kartenfach bis maximal 32 GB
 

Unser Fazit zum TigerTab: 

Das Preis-Leistungsverhältnis ist top. Das Tablet lässt sich kinderleicht bedienen und der AppStore ist sehr übersichtlich. Die große Auswahl an E-Books, Hörbüchern, Filme  gefällt mir sehr gut. Leider dauert das Öffnen der  E-Books manchmal etwas länger. Ich kann das TigerTag definitiv weiterempfehlen. Für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter gibt es auf dem TigerTag eine Menge zu entdecken. Felix ist jedoch noch ein wenig zu klein um das zu verstehen und ich drück ihm doch noch lieber ein echtes Buch in die Hand 😉 Da ist es nämlich egal, wenn es am Boden landet…

Bis bald 

 
heike_gr_logo_heike

 

TigerTab - Das Kindertablet

Das TigerTab wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt!
Vielen Dank 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Lexa
    18. Dezember 2016 at 13:47

    Kinder (kleine Kinder) und Tabelts/Smartphones ist ein heikles Thema.

    Man möchte die kleinen so gut es geht davon abhalten, kommt aber trotzdem nicht daran vorbei!

    Dieses Tab scheint eine gute Alternative zu sein! Wichtig ist halt immer die Zeit zu beschränken 🙂

    Bücher in die Hand drücken so lange es geht :)))

    Glg

    • mumandthefashioncircus
      Reply
      mumandthefashioncircus
      19. Dezember 2016 at 17:18

      Liebe Lexa,
      daher wird das Tablet bei uns so lange im Schrank verweilen, bis ich denke, dass Felix so weit ist.
      Ich drück ihm nach wie vor noch viel lieber ein „echtes“ Buch in die Hand.

      Viele Grüße an Dich

    Leave a Reply