DIY Momlife

DIY Adventskalender Idee zum selber basteln!

Der Adventskalender gehört in der Weihnachtszeit genauso dazu, wie der Christbaum am Heiligen Abend. Das warten aufs Christkind zelebrieren wir auch dieses Jahr wieder mit einem selbstgebastelten Adventskalender. Ich zeig euch heute eine tolle und vor allem eine einfache Methode wie eurer diesjähriger Adventskalender aussehen könnte. Übrigens nicht nur für Kinder! Die Idee für diesen Kalender habe ich auf Pinterest entdeckt und war sofort begeistert. Er lässt sich ganz einfach gestalten, ohne viel Aufwand. Als Mama sollten solche Basteleien einfach schnell und zeitsparend sein. Alles was ich zum Basteln benötige, hatte ich zuhause und musste somit nur den Inhalt besorgen. Nach einem Abend war er dann fertig.

Das brauchst du dafür:

  • Kleiderbügel mit Hosensteg 
  • Bastfaden
  • 24 Papiertüten oder Geschenkpapier
  • Zahlen 1-24 zum Aufkleben (hier)
  • Tannenzweige zum Dekorieren

Was gehört alles in den Adventskalender?

Natürlich nur Kleinigkeiten! Ich gebe in den Adventskalender ein Potpourri aus Schokolade, Gummibären (die kleinen Tüten), Pinie Bücher, Stifte, Fingermalfarben, Stempelset, kleine Autos, Malbuch, Badewannenspielzeug uvm. Es soll aber alles im Rahmen bleiben, denn der Nikolaus und das Christkind kommen auch ja noch vorbei, außerdem dürfte es dann ziemlich schwer werden, nach der Weihnachtszeit dem Kind zu erklären, dass es nicht jeden Tag Geschenke gibt. 

So geht´s:

  1. Zuerst werden die kleinen Papiertüten beliebig gefüllt oder in Geschenkpapier verpackt.
  2. Die Päckchen werden und mit den Zahlen 1-24 versehen (meine findest du hier oder du druckst sie hier einfach aus)
  3. Am besten hängst du den Kleiderbügel gleich an den Platz, wo der Adventskalender später auch hängen soll. 
  4. Der Bastfaden wird in 24 gleichlange Fäden zugeschnitten, die anschließend an den Kleiderbügel gehängt werden.
  5. Dann werden die Papiertüten und Geschenke an den Bastfaden gebunden. Fang damit am besten an beiden Seiten von außen nach Innen an. 
  6. Zum Schluß kann der Adventskalender noch belieben dekoriert werden. Ich habe dafür Tannenzweige verwendet. Sie werden ebenfalls mit einem Bastfaden drangehängt.

 Fertig ist der selbstgebastelte Adventskalender 

Wie finde ihr diese Idee? 

Bis bald 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Andrea
    18. November 2017 at 15:48

    Wow, toller Adventkalender! Sieht wunderschön aus!

  • Leave a Reply