Momlife Rezepte

Rezept: Mango-Kokos-Eis am Stiel

Wisst ihr was im am Sommer besonders liebe? Natürlich ein erfrischendes Eis! Und selbstgemacht schmeckt bekanntlich am besten. Wer Kokosnuss liebt wird dieses Eis lieben. Ich bin ein echter Kokosnuss-Fan und kann euch dieses tolle Rezept nicht vorenthalten. Auch passend zum derzeitigen Sommerwetter. Das Mango-Kokos Eis sieht nicht nur nach Urlaub aus, es schmeckt auch so und zwar am besten auf dem Balkon oder im Garten!

 

Das braucht ihr dafür:

6 Eisformen z.B von Ikea (here)

1 reife Mango

150 ml Kokosmilch

1 Esslöffel Zucker

2 Esslöffel Jogurt

1 Esslöffel Wasser

 

1.) Für das Mangopüree, Mangos schälen, entkernen, grob würfeln und in einem Mixer fein pürieren, beiseite stellen. 

2.)  Für die Kokosmasse alle restlichen Zutaten miteinander verrühren. Anschließend zuerst das Mangopüree und die Kokosmasse abwechselnd in die Eisformen schichten. Am besten über Nacht ins Gefrierfach und schwups habt ihr am nächsten Tag ein leckeres selbstgemachtes Eis. 

Enjoy the Summer…

Bis bald 

PS: Hut ab vor allen Food-Blogger*innen! Ihr wisst gar nicht wie viele Anläufe ich benötigte um ein einigermaßen gutes Foto hinzubekommen 🙂 Das Eis schmilzt einfach viel zu schnell! 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Kathi
    20. Juli 2017 at 17:38

    Hmmm sehr lecker, muss ich unbedingt ausprobieren. Ich hab aktuell ein sehr ähnliches Rezept mit Avocado auf meinem Blog, vielleicht interessiert es dich da! http://xn--spielplatzkche-qsb.at/kokos-avocado-eis/

    Liebe Grüße aus Wien,
    Kathi

  • Leave a Reply